ScheinwerferUnser 14. Schlurbifescht am 07.02.2015 sollte etwas Besonderes werden, denn wir feierten gleichzeitig das 15-jährige Vereinsjubiläum. Deshalb wurde das Konzept für das Feschd komplett überarbeitet, womit wir unsere Gäste begrüßen und überraschen wollten: Neue Bühne, neue Bar, verändertes Speisen- und Getränkeangebot. Die Farben unseres Vereins - rot und blau - waren Dank LED-Beleuchtung und Color Cubes immer präsent und verliehen der Geroldseckerhalle eine tolle Atmosphäre.
Auch für uns als Vereinmitglieder war der Beginn des Feschdes ein Highlight, denn ein Intro mit allen Musikern eröffnete den Abend erstmals auf diese Weise.
Wir danken allen Mitwirkenden des Programms, den Gästen, der Band  und allen Helfern. Dadurch wurde das Feschd zu einem tollen Ereignis in unserer Vereinsgeschichte, das die Aufregung und Mühen bei der Vorbereitungen und Proben vergessen lässt.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2016.

Punkt Einen ausüführlichen Bericht gibt es in der Rubrik "Schlurbifescht 2015".